Abläufe

Schatzinsel e.V.

Betreuungsverein GSV Westenolz-Hagen

Standort Hagen

Regeln und Abläufe

Gewohnheiten und Regeln bringen die Sicherheit, deshalb haben wir einige feste Abläufe bei uns in der Schatzinsel, an die ALLE sich halten sollten.

Ankommen

Die Jacken werden an der Garderobe vor der Schatzinsel aufgehängt, die Schultaschen werden in die entsprechende Fächer geräumt bzw. so zur Seite gestellt, dass der Weg frei bleibt.

Um die Räume sauber zu halten, bietet sich an, auch in der Schatzinsel die Schul-Schläppchen zu nutzen.

Ganz viele Jacken, Pullover und andere Sachen sind namenlos an unserer Garderobe hängen geblieben - hier können die Eltern eventuell verloren gegangene Sachen ihrer Kinder finden.

Abholen

Die Schatzinsel-Kinder melden sich nach dem Unterricht bei der Schatzinsel.

Bleibt das Kind in der Scahtzinsel, so wissen wir, dass das Kind da ist.

Wird das Kind abgeholt oder geht es allein nach Hause, ist es schön, wenn wir das mitbekommen und das Kind nicht in der Schule suchen müssen.

Bitte beachten: Laufen Sie nicht durch das Schulhof bzw. -Gelände auf der Suche nach Ihrem Kind. Holen Sie das Kind nach dem Unterrichtsende vor der Schatzinsel ab - somit haben die Kinder immer einen festen Anlaufpunkt.

In dem Fall, dass das Kind allein nach Hause gehen darf, und das aber nicht auf dem Infobogen vermekrt ist, sollten Sie das Kind abmelden:

  • Möglichkeit 1: im Hausaufgabenheft des Kindes eine Notiz für uns hinterlassen oder ein Zettel mitgeben
  • Möglichkeit 2: Schatzinsel-Handy anrufen oder eine Nachricht schreiben (Handynummer: 015110521938; erreichbar ab 11.45 Uhr)

Abholzeiten und -Situation

Bei den Kindern, die zwischen dem Schulschluss und 14.00 Uhr abgeholt werden, besteht kein Bedarf, die Abholzeiten jeden Tag zu melden.

Nur wenn es zu ungewöhnlichen Situationen kommt, wie z.B. Verspätung oder das Kind kommt/geht ausserhalb den im Infobogen angegebenen Tagen/Zeiten, dann ist es uns wichtig, eine entsprechende Meldung zu bekommen - diese sollte, wie schon oben beschrieben, erfolgen.

Beim Abholen achten Sie bitte darauf, dass es nicht zu lang dauert. Sobald die Eltern da sind, sollte das Kind die gerade benutzen Spielzeuge aufräumen, eigene Sachen zusammenpacken, sich anziehen und gehen.

Haben Sie aber Fragen, die Sie beim Abholen des Kindes klären möchten, werden wir uns selbstverständlich Zeit nehmen, diese zu beantworten.

Frühstückspause

In den Ferien und an den unterrichtsfreien Tagen gibt es bei der Schatzinsel ein gemeinsamen Buffett (ca. um 11.30 Uhr). In den "normalen" Schulzeiten haben die Kinder die Möglichkeit, eine Frühstückspause zu machen.

Packen Sie Ihrem Kind deshalb ausreichend Essen und Trinken mit - wir können nur bei zu wenig Trinken mit Mineralwasser aushelfen.

Zeit zur freien Verfügung

Die Kinder entscheiden selbst, was sie in der Betreuungszeit machen - wir geben nur einige Impulse wie z.B. verschiedene Bastelanleitungen.

Es gibt verschiedene Spielmöglichkeiten - drinnen und draußen.

In den Ferien können wir auch die Sporthalle und die Anlagen drum herum nutzen. Darüber werden rechtzeitig Informationen gegeben, damit die Kinder auch entsprechende Sportsachen mitbringen können.

Da wir räumlich viele Möglichkeiten haben und die Kinder frei entscheiden, was sie machen, ist es vom Vorteil, wenn sich die Kinder auch bei uns melden, wenn die z.B. zur Toilette müssen oder die Räume verlassen - damit behalten wir den Überblick und können beim Problemen behilflich sein.

Hausaufgaben

Bei den Hausaufgaben entscheiden die Kinder selbst, ob und wie viel sie machen. Wir stehen den Kindern bei Fragen und Problemen gern zur Seite. Dabei werden die Erst- und Zweitklässler mehr unterstützt. Die größeren Schüler werden auf die Fehler aufmerksam gemacht oder auf ein Lösungsweg gebracht, sollen aber ihre Hausaufgaben selbstständig erledigen. 

So können Sie uns erreichen:

Schlinger Str. 47

33129 Delbrück

0151 10 521 938

© Copyright. All Rights Reserved.